Angebote zu "Fertilität" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Effekte des Elterngelds auf Einkommen und Ferti...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Effekte des Elterngelds auf Einkommen und Fertilität in Deutschland ab 15.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Effekte des Elterngelds auf Einkommen und Ferti...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Effekte des Elterngelds auf Einkommen und Fertilität in Deutschland ab 14.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Effekte des Elterngelds auf Einkommen und Ferti...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Effekte des Elterngelds auf Einkommen und Fertilität in Deutschland ab 15.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Effekte des Elterngelds auf Einkommen und Ferti...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Effekte des Elterngelds auf Einkommen und Fertilität in Deutschland ab 14.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Handbuch der Demographie 2
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch der Demographie in zwei Bänden gibt einen breiten Überblick über Theorien, Methoden und Anwendungen moderner demographischer Forschung. Im ersten Band werden Modelle, Theorien und Methoden beschrieben. Der zweite Band enthält Anwendungen. Einzelne Kapitel beziehen sich auf die Vitalprozesse, Fertilität und Mortalität, die Untersuchung von Morbidität, Bevölkerungsverteilung im Raum, Partnerschaft und Familie, Arbeitsmarkt, Einkommen, Konsum, Vermögen, soziale Mobilität, Wohnungsmarkt und Zugehörigkeit zu Religionsgemeinschaften. Zum Abschluß wird die gegenwärtige demographische Entwicklung nach Weltreligionen dargestellt. Der zweite Band enthält auch das Literatur-, Namens- und Stichwortverzeichnis.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Handbuch der Demographie 2
139,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch der Demographie in zwei Bänden gibt einen breiten Überblick über Theorien, Methoden und Anwendungen moderner demographischer Forschung. Im ersten Band werden Modelle, Theorien und Methoden beschrieben. Der zweite Band enthält Anwendungen. Einzelne Kapitel beziehen sich auf die Vitalprozesse, Fertilität und Mortalität, die Untersuchung von Morbidität, Bevölkerungsverteilung im Raum, Partnerschaft und Familie, Arbeitsmarkt, Einkommen, Konsum, Vermögen, soziale Mobilität, Wohnungsmarkt und Zugehörigkeit zu Religionsgemeinschaften. Zum Abschluss wird die gegenwärtige demographische Entwicklung nach Weltreligionen dargestellt. Der zweite Band enthält auch das Literatur-, Namens- und Stichwortverzeichnis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Wirkung von Korruption auf die Akkumulation...
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,6, Justus-Liebig-Universität Giessen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im ersten Teil der Arbeit erfolgen ein grundlegender Überblick der für das Verständnis relevanten Begriffsdefinitionen von Korruption sowie die ökonomische Einordnung ebendieser. Anschliessend werden die für den Betrachtungsgegenstand relevanten Klassifikationen und Arten von Korruption abrissartig dargelegt. Daraufhin wird zuerst der in der Literatur immer wieder aufkommende positive Charakter von Korruption auf die Volkswirtschaften ausgearbeitet, um in einem nächsten Schritt mit neueren wissenschaftlichen Arbeiten Belege vorzubringen, die den positiven Charakter kritisch hinterfragen. Danach werden die Erklärungsansätze für die unterschiedliche Verbreitung und die Intensität von Korruption profund erörtert. Abschliessend erfolgt eine nähere Betrachtung mit der für die Arbeit relevanten Wachstumstheorie. An dieser Stelle ist eine Auseinandersetzung mit der neoklassischen Wachstumstheorie für die Akkumulation von Sachkapital vonnöten. Für die Untersuchung der Humankapitalakkumulation wird auf das Lucas-Uzawa-Modell zurückgegriffen. Das zweite Kapitel stellt die erste Komponente des Hauptteils der Arbeit dar. Es beinhaltet die Ausarbeitung der Korruptionswirkung auf die Akkumulation von Sachkapital. Hierbei werden zunächst die direkten und die indirekten Wirkungskanäle lokalisiert und unter Verwendung von entsprechenden empirischen Arbeiten untersucht. Den ersten direkten Wirkungskanal bilden die Spar- und die Investitionsquote. Folglich soll an dieser Stelle gezeigt werden in welchem Umfang Korruption das Spar- und das Investitionsverhalten einer Volkswirtschaft verändert. Anschliessend wird analysiert inwieweit die Produktivität eines Landes mit dem vorhandenen Korruptionsniveau zusammenhängt. Das Hauptaugenmerk richtet sich hierbei auf die Veränderung des technischen Fortschritts. Zum Schluss des zweiten Kapitels wird die Beziehung zwischen der Fertilität innerhalb einer Gesellschaft und dem Aufkommen von Korruption näher betrachtet, wobei dies einen indirekten Wirkungskanal darstellt. Dabei soll aufgezeigt werden wie sich die Korruption über das Einkommen, die Kultur und die Bildung letzten Endes auf die Fertilität auswirkt. Das dritte Kapitel bildet das letzte Segment des Hauptteils dieser Arbeit. Dort erfolgt eine eingehende Betrachtung der Wirkung von Korruption auf die Akkumulation von Humankapital. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Das neue Elterngeld und die Geburtenrate in Deu...
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Baby-Boom in Deutschlands Städten¿ ¿ so oder ähnlich lauteten die Schlagzeilen deutscher Tageszeitungen im Frühsommer 2007. Nach Umfragen von ¿Welt Online¿ und der ¿Süddeutschen Zeitung¿ in Standesämtern ausgewählter Städte im ersten Quartal dieses Jahres wurden bis zu 21% mehr Kinder geboren als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das wäre der erste ¿Baby-Boom¿ seit 40 Jahren. Schon seit den 1970er Jahren werden in Deutschland durchschnittlich nur noch 1,4 Kinder pro Frau geboren. Ohne Zuwanderung würde die Bevölkerung drastisch schrumpfen. Kann der ¿Baby-Boom¿ als erstes Anzeichen für die Wirkung des zum 1. Januar 2007 eingeführten Bundeselterngeldgesetzes gedeutet werden? Immerhin gehen laut einer repräsentativen Umfrage 41% der Deutschen davon aus, dass das neue Elterngeld und verbesserte Betreuungsmöglichkeiten für Kinder zu einer höheren Geburtenrate in diesem Land führen werden. Daraus ergibt sich die Fragestellung, ob das neue Elterngeldgesetz die Fertilität langfristig beeinflussen kann. Ziel dieser Arbeit ist es, an Hand wirtschaftstheoretischer Modelle und internationaler Erfahrungen eine Prognose für mögliche Effekte der neuen Familienpolitik auf die Fertilität in Deutschland zu geben. Zieht man zur Erklärung der Wirkung von Familienpolitik auf die Fertilität familienökonomische Theorien heran, so steht der Kostenfaktor Kind im Mittelpunkt. Da Kinder als normale Güter angesehen werden, steigt die Nachfrage mit dem Einkommen. Dementsprechend sinkt sie bei steigenden Kosten. Walker unterteilt diese Kosten in drei Komponenten. Erstens entstehen direkte Kosten, zu denen beispielsweise die Ausgaben für Lebensmittel, Kleidung und Wohnraum gehören. Die Erwerbsunterbrechung für die Kindererziehung führt zweitens zu Einkommens- und drittens zu Humankapitalverlusten. Das Humankapital ¿umfasst das Wissen und die Fähigkeiten, die Arbeitskräfte durch Ausbildung und Berufserfahrung erwerben [...] [und] ist ein wesentlicher Bestimmungsfaktor für die Produktivität eines Landes.¿ Einkommens- und Humankapitalverlust können als Opportunitätskosten zusammengefasst werden. Es handelt sich dabei um indirekte Kosten, welche die Vorteile der anderen Alternative (hier der Erwerbstätigkeit) beschreiben. Gary Becker identifiziert das gestiegene Einkommen der Frauen (relativ zum Einkommen der Männer) und die dadurch erhöhten Zeitkosten als einen zentralen Faktor des Fertilitätsrückgangs in den Industrieländern im 20. Jahrhundert. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Handbuch der Demographie 2
102,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch der Demographie in zwei Bänden gibt einen breiten Überblick über Theorien, Methoden und Anwendungen moderner demographischer Forschung. Im ersten Band werden Modelle, Theorien und Methoden beschrieben. Der zweite Band enthält Anwendungen. Einzelne Kapitel beziehen sich auf die Vitalprozesse, Fertilität und Mortalität, die Untersuchung von Morbidität, Bevölkerungsverteilung im Raum, Partnerschaft und Familie, Arbeitsmarkt, Einkommen, Konsum, Vermögen, soziale Mobilität, Wohnungsmarkt und Zugehörigkeit zu Religionsgemeinschaften. Zum Abschluß wird die gegenwärtige demographische Entwicklung nach Weltreligionen dargestellt. Der zweite Band enthält auch das Literatur-, Namens- und Stichwortverzeichnis.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot